Was erwartet sie, wenn sie zu uns in die Praxis kommen?  

Bei der ersten Konsultation wird eine Befundaufnahme erhoben. Durch genaues Erfragen der Krankheits- oder Unfallgeschichte, des Schmerzes sowie der Bewegungseinschränkungen können wir gemeinsam die bestmöglichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie schaffen. Weitere Untersuchungen und Tests am Bewegungsapparat, sowie OP - und Ärzteberichte als auch Röntgenbefunde ergänzen die Befundaufnahme. Klar formulierte kurz- und langfristige Ziele ihrerseits sind wichtig, um einen individuellen Therapieplan zu erstellen. In den darauffolgenden Sitzungen wird therapiert und wir werden ihnen entsprechende Übungen für zu Hause instruieren.

Als Patient werden sie über ihr Krankheitsbild und die damit verbundenen persönlichen sowie therapeutischen Konsequenzen aufgeklärt. Eine gute Zusammenarbeit zwischen ihnen, Therapeut und Arzt ist die Basis, um ihre Ziele zu erreichen. Deshalb wird der Arzt nach einer abgeschlossenen Behandlungsserie über den aktuellen Zustand informiert und allenfalls notwändige weitere Massnahmen werden gemeinsam besprochen.


Angebot

Manuelle Therapie nach SAMT und Maitland



Manuelle Triggerpunkttherapie 



Kinesio- und Sporttaping



Manuelle Lymphdrainage mit Bandagierung



FDM (Faszien - Distorsion - Modell)



Sportphysiotherapie spt



Nordic Walking



Massage Privatzahler

25 Minuten

50.-


55 Minuten

90.-


10er Abo 25 Minuten

450.-


10er Abo 55 Minuten

810.-




Bald auch Craniosacral Therapie 





Tarife Physiotherapie 
 
Die Rechnung wird nach dem entsprechenden Tarif direkt an die Kasse (Krankenkasse/ Unfallversicherung/ IV) gestellt.
Es wir unterschieden nach Standard (einfache Diagnose) und aufwändiger Therapie (Lymphdrainage, Neurologie, mehrere relevante Diagnosen)